Informationen für Privatpatienten

Ergotherapie

Privatversicherte

Sind Sie bei einer privaten Krankenkasse versichert, so teilen Sie uns dies bitte bei der Anmeldung mit. 

 

Für die Rechnungserstellung informieren Sie uns bitte, ob Sie im Standardtarif der Privatkasse versichert, beihilfeberechtigt oder  normal privat versichert sind.

 

Preise in der Ergotherapie?

 

Wir berechnen bei Privatversicherten den 1,4 - 2,3-fachen Satz der VDEK-Preise und orientieren uns dabei an der Gebührenverordnung für Therapeuten (GebüTh). Die Höhe der Preise ergeben sich aus der Qualifikation des Therapeuten und den individuellen Anforderungen des Patienten und der Therapie. 

Privatversicherte erhalten zu Beginn der Behandlung eine Honorarvereinbarung. Diese können Sie im Vorwege der Behandlung  zur Abklärung einer Kostenübernahme durch die private Krankenkasse oder Beihilfestelle einreichen. Nach Abschluss der Behandlung wird Ihnen der vereinbarte Betrag in Rechnung gestellt. Diese Rechnung wird bei der privaten Krankenversicherung eingereicht. Die Höhe der Rückzahlung richtet sich nach dem von Ihnen abgeschlossenen Krankenversicherungstarif. Für genauere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Ihren Versicherer. 

 

Was Zahlt die Beihilfe?

 

Die Erstattungsansprüche der beihilfeberechtigten Patienten gegenüber den Beihilfestellen richten sich nach den jeweils gültigen Beihilfevorschriften, die bundesweit unterschiedlich sind. Dadurch kann es zu einer nicht vollständigen Erstattung kommen.

 

Was geschieht, wenn die private Krankenkasse die Kosten nicht übernimmt?

 

Sollte Ihre Kasse entgegen den Bestimmungen in ihrem Tarifvertrag Probleme bei der Erstattung machen, so sprechen Sie uns bitte an, damit wir Sie möglicherweise bei einem Einspruch unterstützen können. 

In dem Fall, dass Ihre  Krankenkasse die Zahlung kürzt, sollten Sie schriftlich Einspruch einlegen und auf Ihrem guten Recht bestehen. Sollte es dennoch Probleme geben, wenden Sie sich an einen Ombudsmann, der als Schlichter kostenlos zwischen Ihnen und der PKV vermittelt. Weitere Informationen finden Sie hier: 

 

http://www.pkv-ombudsmann.de/aufgaben-und-zweck/

Weitere Informationen zur Preisgestaltung erhalten Sie unter: 

 

www.privatpreise.de